DIE „KLEINE QI PAUSE“ 

DIE "KLEINE QI PAUSE"
 

  • die Antwort einer Jahrtausende alten Heilkunst auf unsere moderne Welt
     

  • Prävention, Therapie und Stressabbau
     

  • ein Seufzer der Erleichterung; Balsam für Körper, Geist und Seele
     

  • nur einige Schritte entfernt
     

 

Checken Sie ein und tun sie sich etwas wirklich Gutes!

WIR LEBEN IN AUFREGENDEN ZEITEN

Viele Menschen fühlen sind durch ein arbeitsreiches Leben und zahlreiche Verpflichtungen maximal beansprucht. Täglich geben sie ihr Bestes, in der Familie, am Arbeitsplatz, oder im eigenen Unternehmen und zu Recht empfinden sie den Wunsch zufrieden und glücklich zu sein.

 

Doch wem es nicht gelingt Leistungsphasen und Momente der Besinnung und Regenaration im Gleichgewicht der Kräfte zu halten, läuft Gefahr sich um die Früchte seiner Arbeit zu bringen.

 

Körper, Geist und Seele sind nicht endlos belastbar und jeder Mensch benötigt ein effektives Stress-Management um auf Dauer nicht „heiß zu laufen“ und Schaden zu nehmen.

 

Ein wenig Stress ist zwar anregend und förderlich. Doch die Folgen von chronischem Stress werden noch immer stark unterschätzt. Er ist die Geißel unserer modernen, schnelllebigen Zeit. Stress ist das Phänomen, das buchstäblich alle bekannten Erkrankungen begünstigen oder selbst hervorbringen kann und aus gutem Grund wird er auch der „lautlose Killer“ genannt.

 

Stress-Management bedeutet regelmäßig den angestauten mental-emotionalen Ballast abwerfen und neutralisieren zu können, sowie die eigene Körperchemie durch den Abbau von Stresshormonen zu


Die „Kleine Pause“ ist eine gleichermaßen effektive, wie angenehme Möglichkeit dies zu tun.

VOR DEM ERSTEN CHECK IN - HÄUFIGE FRAGEN

Möglicherweise fürchten Sie sich ein wenig vor Akupunktur und möchten gern wissen, was Sie erwartet, wenn Sie in die „Kleine Pause“ einchecken. Häufige Fragen sind:
 

 

F: Ist Akupunktur schmerzhaft?

A: In der Regel gar nicht.
Zum Einsatz kommen bei mir ausschließlich feinste Akupunkturnadeln aus japanischer Manufaktur. Diese sind selbst für Kinder gut geeigent. Einige Menschen spüren Empfindungen wie leichten Druck, ein Ziehen oder Wärme. Viele Menschen sind verblüfft, weil das Setzen der Haarfeinen Nadeln gar nicht gespürt haben.
 

F: Muss ich mich dazu entkleiden?

A: Bis auf die Schuhe, nein. Lästiges An- und Auskleiden entfällt. Für die relevanten Körperzonen ist das nicht nötig. Alle relevanten Punkte liegen distal am Körper.

 

F: Meine Zeit ist knapp. Wieviel Zeit muss ich mitbringen?

 

A: Die „kleine Pause“ ist so konzipiert, daß gerade Menschen mit wenig Zeit, etwas sich etwas sehr Wertvolles und Gutes tun können. Für einen Erstbesuch rechnen sie bitte mit. 45, für Folgebesuche mit 25 bis 30 Minuten. Es sei denn, Sie möchten noch einen guten Tee mit mir genießen. Dann rechnen Sie bitte ein Viertel Stündchen mehr ein.

 

F: Sind die Nadeln Hygienisch? Könnte ich mich mit Irgendetwas anstecken?

A: Hier besteht absolut keinerlei Grund zur Sorge. Jede einzelne Nadel, wird nur ein einzges Mal benutzt und anschließend entsorgt.

 

F: Muss ich mich dafür hinlegen?

A: Wie Sie wünschen! Sie die „Kleine Pause“ liegend, oder in einem himmlisch bequemen Lounge-Sessel genießen. Sie brauchen nur Ihre Füße hochlegen, wenn Sie mögen Ihre Augen schließen und entspannen, während die Nadeln, sanft nach sehr alter und bewährter Methode ihre segensreiche Arbeit verrichten und Sie ins Gleichgewicht bringen.

 

Während Sie entspannen, wird Ihr Qi „entknotet und aufgefüllt“ wird, Blockaden und Stagnationen sanft beseitigt, so das emotional-mentale Belastungen und schädliches Sha (pathogene Energien) abdampfen Können.


Ob Sie Stille, oder entspannende Hindergrundmusik vorziehen, ein abgedunkeltes Setting, oder optimal abgestimmte Lichtreize, alles lässt sich Ihren individuellen Bedürfnissen anpassen.

 

Mein Wunsch ist es, daß die „Kleine Pause“ für Sie zu einem Moment des Wohlbefindens, der Verjüngung und der Schönheit wird, weil Sie es verdienen.

Für weitere Fragen zu Ablauf und Modalitäten stehe ich Ihnen gern zur Verfügung, wenn Sie möchten, bei einer Tasse guten Tee.

  • Black Facebook Icon